top of page

traumasensibles yin yoga, o4.o3. I 9-13h

fortbildung für yin yogalehrende

  • Beginnt am 4. März
  • 223 Euro
  • online per zoom

Freie Plätze


Beschreibung

inhalte der fortbildung: . traumasensible sprache, ansagen & stundenplanung I "ich weiß dass ich nichts weiß" . traumasensitive raumgestaltung I "ich sehe was was du nicht siehst" . traumasensible angebotsformulierung I "sprache, privileg & sein" in dieser quickie fortbildung erhälst du achtsame und umsetzbare tools, mit denen du deinen unterricht traumasensibler gestalten kannst. wir hinterfragen unsere art yoga zu unterrichten und schaffen damit safere yoga spaces für menschen mit traumaerfahrungen. 4 stunden inkl. 25 minuten pause. wenn du vorab fragen hast, meld dich per kontaktformular oder bei instagram (auch sprachnachricht möglich). zahlung im voraus per paypal. überweisung möglich, schreib uns an oder schick uns eine sprachnachricht per insta. *der begriff trauma (griech. "wunde") umfasst körperliche und psychische grenzerfahrungen und überforderungen sowie wiederkehrende mikroaggressionen (z.b. durch diskriminierung), die sich in körper, geist und seele abgespeichern.


Bevorstehende Sessions

bottom of page