top of page
yoni mapping paar-edition | online workshop
yoni mapping paar-edition | online workshop

So., 24. März

|

zoom

yoni mapping paar-edition | online workshop

ein abend für zwei. eine achtsame entdeckungsreise zum geben und nehmen.

Zeit & Ort

24. März 2024, 17:00 – 19:00

zoom

Über die Veranstaltung

Yoni Mapping ist eine geführte Entdeckungsreise zu Zweit in den weiblichen Schoßraum, die mit viel Achtsamkeit durchgeführt wird. 

Durch bewusste Berührungen könnt ihr als Paar gemeinsam eine Art 'Landkarte' (engl. map) der Vulva und der Vagina erschaffen. Hierbei geht es darum, dass sich die Empfangende auf physischer, emotionaler und sexueller Ebene begegnet, stets mit Respekt und Wertschätzung und ohne Stress oder Performancedruck.

Wir beginnen mit sanften Atem- und Entspannungsübungen, um gemeinsam den Stress des Alltags loszulassen und vollständig in euren sicheren Raum anzukommen. Unser Augenmerk liegt auf dem Austausch und der Kommunikation zwischen euch, so dass die Empfängerin immer das Tempo und die Intensität bestimmt.

Dann starten wir die Reise. 

Du, als Empfängerin, darfst dich voll und ganz auf das Fühlen und spüren einlassen: Was tut dir hier und jetzt gut und wo möchtest du Grenzen setzen oder eine Pause einlegen? Durch eine sehr langsame und achtsame Anleitung helfen wir dir, auf deine Gefühle zu hören und diese auch deinem Partner oder deiner Partnerin deutlich zu machen.

Der oder die Gebende darf sich darauf freuen, zu erforschen, zu erkunden, zu entdecken, zu pausieren und zu pulsieren, aber auch die Grenzen der Empfängerin zu respektieren. Dies trägt dazu bei, ein höheres Maß an Sicherheit und Verbundenheit zwischen euch zu schaffen.

Nutzt diesen Abend als Gelegenheit, gemeinsam die Yoni zu erforschen, indem ihr Langsamkeit und Kommunikation übt, dadurch kann auch mehr Genuss und Vergnügen in der Sexualität entstehen.

Eine Verbindung und Achtsamkeit zwischen den Partnern ist essentiell bei dieser Reise. Sie fördert das Vertrauen und die Offenheit, was wiederum die Intimität und das gegenseitige Verständnis vertieft. Es geht darum, die individuellen Bedürfnisse und Grenzen zu erkennen, zu akzeptieren und zu respektieren. Durch das Üben von Achtsamkeit kann eine tiefere Ebene des Bewusstseins und der Sensibilität erreicht werden, was die Beziehung weiter stärkt.

Bitte beachtet, dass dieser Online-Workshop keine angeleitete Befriedigung ist. Ihr könnt euch in eurem eigenen sicheren Raum auf die Entdeckungsreise begeben und die Kamera natürlich ausschalten.

Wir würden uns freuen, eure Gesichter nur zu Beginn kurz für die Begrüßung zu sehen, damit wir wissen, mit wem wir diesen Kreis teilen.

Als Vorbereitung benötigt ihr einen ruhigen, warmen und gemütlichen Ort, an dem ihr ungestört sein könnt. Bringt eine Decke, etwas Gleitgel oder Öl (zum Beispiel Mandelblüten- oder Kokosöl) für die Erkundung mit, falls die Empfängerin dies wünscht.

Der Zoomlink wird euch bei Anmeldung zugeschickt.

Bei Fragen erreicht ihr uns unter: aloha@vulvalicious.de

Der Workshop ist gender offen und richtet sich im Rahmen der empfangenden Person an Menschen mit Vulvina (Vulva und Vagina).

Tickets

  • Paarpreis

    pro Paar

    42,00 €
    + 1,05 € Servicegebühr
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page